Paulus Gottfried, 1889, Burtscheid


Geboren am:

10.02.1889 in Burtscheid

Gestorben am:

30.04.1971

Verheiratet mit: Änne Paulus geb. Grief
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Gottfried Paulus wurde am 10.02.1889 in Burtscheid geboren.

Am 24.08.1926 heiratete er Änne Grief. Das Amt des Küsters am Dom zu Aachen wurde ihm am 15.05.1929 übertragen. 1945 ernannte ihn das Domkapitel zum Oberküster, um ihm für seine Verdienste um den Dom während der schweren Jahre des Krieges zu danken. Papst Pius XII. verlieh ihm 1948 die Auszeichnung „Bene merenti", ihm der sich so um den Dom „wohl verdient" gemacht hat, war sie eine Anerkennung seiner Lebensaufgabe. Aus Altersgründen trat er 1969 in den Ruhestand. 

Gottfried Paulus starb am 30.04.1971 im Alter von 82 Jahren.


Gedenkseite 1179