Peters Josef, 1908, Bergisch Gladbach


Geboren am:

26.09.1908 in Bergisch Gladbach

Gestorben am: 19.08.1943 in Kraitschiki, nordöstlih Rowlawl in Russland
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: 1 Schwester und 1 Bruder
Eltern: Anton Peters und Maria Peters geb. Dorff

Aus seinem Leben

Josef Peters wurde am 26.09.1908 als Sohn des Schuhmachermeisters Anton Peters und dessen Ehefrau Maria Dorff in Bergisch Gladbach geboren. Nach seiner Schulzeit erlernte er auch das Schumacherhandwerk, bestand erfolgreich seine Gesellen- und Meisterprüfung und übernahm die Werkstatt seines Vaters. Er war Kolpingssohn im katholischen Gesellenverein.

Nach Pfingsten 1940 wurde er von der Wehrmacht eingezogen und wurde zuerst in Frankreich, später in Russland eingesetzt. Nach mehr als 22 Monaten an der Front wurde ihm endlich der langersehnte Heimaturlaub bewilligt. Doch er sah seine Eltern, seine Schwester und seinen Bruder nie wieder.

Josef Peters starb am 19.08.1943 im Alter von 34 Jahren bei Kämpfen in Kraitschiki, nordöstlich Roslawl in Russland bevor er seinen Heimaturlaub antreten konnte. Er wurde auf einem Soldatenfriedhof in Russland beigesetzt.


Gedenkseite 1663