Pünder Matthias Werner, 1885, Trier 


Geboren am: 15.09.1885 in Trier
Gestorben am: 10.06.1973 in Rheinbach 
Verheiratet mit: Hedwig Pünder geb. Lentze 
Kinder: 8
Geschwister: ja
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Matthias Werner Pünder wurde am 15.09.1885 in Trier geboren. Sein Vater entstammte einem freien Eifeler Bauerngeschlecht, worauf er zeitlebens stolz war.

Seiner rheinischen Heimat, vor allem seinem Elternhaus und seinen Geschwistern, blieb er stets in dankbarer Liebe verbunden. Dem großen weiteren Familienkreis bewahrte er allezeit herzliche Zuneigung und Anteilnahme. In Köln und Münstereifel erwarb er seine ihn kennzeichnende humanistische Bildung. In Berlin, Freiburg, Bonn und Würzburg studierte er Rechtswissenschaft und Nationalökonomie. Anwalt von Beruf und Neigung, schreckte er nicht vor Aufgaben zurück, die in Zeiten des Unrechts den Einsatz von Freiheit und Leben forderten. Als Offizier zweier Weltkriege war er manchem der jüngeren seiner Kameraden Vorbild und den älteren treuer Freund bis ans Lebensende. 

Matthias Werner Pünder

Heitere Lebensbejahung und Lebensfreude, tatkräftige Hilfsbereitschaft und ausgeprägter Familiensinn waren ihm eigen. Seine Empfänglichkeit für das Gute und Schöne, für alles wissenschaftliche und kulturelle Fortschreiten der Menschheit und seine Aufgeschlossenheit für die Jugend erhielten ihm bis ins hohe Alter ein junges Herz. 

Mit Hedwig Lentze verband ihn eine 33-jährige glückliche, harmonische Ehe, aus der acht Kinder hervorgingen. Er führte seine Familie durch gute und schwere Zeiten. Aus siebenjähriger sowjetischer Gefangenschaft, während der mancher seiner Leidensgefährten durch seine Haltung den Mut zum Weiterleben fand, kehrte er, 69-jährig, ungebrochen zu den Seinen zurück und nahm noch einmal die Sorge für sie und die berufliche Tätigkeit auf. Den Lebensabend verbrachte er nahe seiner Heimat, in Rheinbach, bei Kindern und Enkeln. 

Drei seiner Söhne gingen ihm im Tode voraus. Obwohl sein Herz jedes Mal schmerzlich getroffen war, blieb er ein Beispiel unerschütterten Gottvertrauens. 

Matthias Werner Pünder starb am 10.06.1973 in Rheinbach im Alter von 87 Jahren.


 Gedenkseite 395