Rosendahl Maria geb. Steiner, 1900, Pforzheim


Geboren am:

04.11.1900 in Pforzheim 

Gestorben am: 08.09.1981 in Köln 
Verheiratet mit: Alfons Rosendahl 
Kinder: 5
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Maria Steiner wurde am 04.11.1900 in Pforzheim geboren. Sie erfuhr bereits in Kindheit und Jugend durch den frühen Tod ihrer Eltern die Härten des Lebens. Ihre Ausprägung fand sie durch die Jugendbewegung, durch Mitarbeit in den Kreisen von Karl Sonnenschein, Berlin, und Romano Guardini, Burg Rothenfels. 

Vor ihrer Hochzeit mit Alfons Rosendahl am 31.10.1927 arbeitete sie in schwierigen sozialen Einrichtungen. Sie schenkte 5 Kindern das Leben. Ihr Mann fiel in den letzten Kriegstagen 1945. Die Aufgaben als Mutter und Großmutter, und in den letzten zehn Jahren die Pflichten im Pfarrhaus St. Norbert Köln-Dellbrück, hat sie mit Gottvertrauen und Selbstlosigkeit erfüllt. Sie nahm Abschied von dieser Welt während der Ferien in ihrer schwäbisch-alemannischen Heimat.

Maria Rosendahl starb am 08.09.1981 in Köln im Alter von 80 Jahren.


Gedenkseite 610