Schaefer Ida, 1871, Eupen


Geboren am:

11.09.1871 in Eupen

Gestorben am: 17.01.1929 in Köln-Braunsfeld
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Ida Schaefer wurde am 11.09.1871 in Eupen geboren. Sie hat nie geheiratet und hatte auch keine Kinder. Ihr ganzes Leben stand im Zeichen der Nächstenliebe. Sie versuchte immer zu helfen, wo es nur ging.

Als Vorsitzende der Kölner Ortsgruppe des Gewerkvereins der Heimarbeiterinnen Deutschlands war sie unermüdlich tätig.

Während des Ersten Weltkrieges stellte sie sich in den Dienst des Roten Kreuzes und wurde später mit der Roten Kreuz Medaille ausgezeichnet.

Ida Schaefer starb am 17.01.1929 im Alter von 57 Jahren in Köln-Braunsfeld.


Gedenkseite 1894