Schier Heinrich, 1892, Düsseldorf


Geboren am:

14.01.1892 in Düsseldorf-Volmerswerth

Gestorben am: 06.07.1957
Verheiratet: Gertrud Schier geb. Liethen verwitwete Ingenhoven
Kinder: 5 Kinder und 2 Stiefkinder
Geschwister: ja
Eltern:

nicht bekannt

Aus seinem Leben

Heinrich Schier wurde am 14.01.1892 in Düsseldorf-Volmerswerth geboren und vermählte sich am 20.04.1920 mit Gertrud Liethen verwitwete Ingenhoven. Aus dieser Ehe stammen 5 Kinder, von denen 1 Kind im Kindesalter starb. Seiner großen Familie, 2 Kinder stammten aus der ersten Ehe seiner Frau, war er ein guter Vater.

Im Dienst seiner Heimatgemeinde wirkte Heinrich Schier nicht weniger als 48 Jahre im Kirchenchor, stets zuverlässig und pünktlich. Seit Januar 1935 war er dem Kirchenvorstand in allen zeitbedingten Schwierigkeiten und Sorgen, besonders aber beim Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg, ein opferbereites und klugberatendes Mitglied. Er war mehr als 25 Jahre Mitglied in der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft und im Aufsichtsrat der Spar- und Darlehenskasse Volmerswerth.

Heinrich Schier starb am frühen Morgen des 06.07.1957 im Alter von 65 Jahren bei der Ausübung seines Gärtnerberufes.


Totenzettel seiner Ehefrau Gertrud Schier geb. Liethen


Gedenkseite 1526