Schieren Gerta geb. Jochemich, 1919, Burg Anstel


Geboren am:

12.08.1919 auf Burg Anstel

Gestorben am:

22.01.2000 auf Gut Schenkelieck bei Heinsberg 

Verheiratet mit:

Hans Schieren

Kinder:

3 Töchter

Geschwister: 4
Eltern: Theodor Jochemich und Christine Jochemich

Aus ihrem Leben

Gerta Schieren wurde am 12.08.1919 als jüngstes von fünf Kindern der Eheleute Theodor Jochemich und Christine Jochemich auf Burg Anstel geboren.

Mit ihren Geschwistern und zahlreichen Freunden verlebte sie eine unbeschwerte Kindheit. Tief getroffen vom frühen Tod ihres Vaters und schweren Kriegszeiten führte sie, gemeinsam mit ihrer Mutter den elterlichen Hof. 

Am 04.09.1947 heiratete sie Hans Schieren. Aus der glücklichen Ehe gingen drei Töchter hervor, deren Entwicklung sie mit viel Liebe und Fürsorge begleitete. Nach einigen Jahren auf Gut Alshof zog die Familie 1954 nach Gut Schenkelieck, wo sie viele gemeinsame frohe Jahre verbrachte.


Mit großer Freude erlebte sie das Heranwachsen ihrer sechs Enkelkinder. Durch ihr gewinnendes Wesen war sie überall beliebt. Alle die sie kannten, werden sich gerne an sie erinnern.

Gerta Schieren starb am 22.01.2000 auf Gut Schenkelieck bei Heinsberg im Alter von 80 Jahren.


Gedenkseite 1264