Schindler Otto, 1896, Bochum-Laer 


Geboren am:

16.02.1896 in Bochum-Laer 

Gestorben am:

31.10.1982 in Korschenbroich 

Verheiratet: nicht bekannt
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Otto Schindler wurde am 16.02.1896 in Bochum-Laer geboren. Seine Jugendzeit verbrachte er in Olpe, Westfalen. Hier einige Stationen seines bewegten Lebens:

  • 1910 bis 1915 besuchte er die Präparandie und das Lehrerseminar in Olpe.
  • 1915 bis 1918 wurde er in den Krieg eingezogen, bis er 1918 eine Anstellung als Lehrer mit Tätigkeit an verschiedenen Orten des Sauerlandes bekam.
  • Von 1927 bis 1929 war er Lehrer in Datteln-Meckinghoven und von 1929 bis 1943 Lehrer an der Lohschule in Datteln.
  • In den Jahren 1943 bis 1945 war er Politischer Gefangener im Zuchthaus Brandenburg.
  • Von 1946-1961 leitete er die Lohschule in Datteln.
  • 1962 siedelte er nach Rheydt über.

Otto Schindler

Seinen wohlverdienten Lebensabend verbrachte er ab 1966 in Korschenbroich. Otto Schindler starb am 31.10.1982 in Korschenbroich im Alter von 86 Jahren.


Gedenkseite 1186