Schmitter Johann, 1910, Bergisch Gladbach


Geboren am:

12.07.1910 in Bergisch Gladbach

Gestorben am: 12.08.1945 im Kriegsgefangenenlager Petrinja in Jugoslawien
Verheiratet mit: Maria Schmitter geb. Kellersohn
Kinder: 2 Kinder
Geschwister: 4 Brüder und 2 Schwestern
Eltern: Johann Schmitter und Christine Schmitter geb. Schüttler

Aus seinem Leben

Johann Schmitter wurde am 12.07.1910 als Sohn der Eheleute Johann Schmitter und Christine Schüttler in Bergisch Gladbach geboren. Zusammen mit seinen sechs Geschwistern wuchs er in einem katholischen Haushalt auf.

Am 01.02.1936 heiratete er Maria Kellersohn in der Kirche St. Josef in Heidkamp. Aus dieser Ehe stammen 2 Kinder.

Am 15.05.1939 wurde er von der Wehrmacht einberufen. Nach kurzem Aufenthalt in der Heimat stand er seit dem 15.01.1942 zuerst an der Westfront, dann in Italien. Jahrelang erhielt seine Frau keine Nachrichten mehr von ihm. Nach Kriegsende lag eine lähmende Ungewissheit über sein Schicksal über seiner Familie. Ende 1945 erreichte die Familie dann die Nachricht über seinen Tod.

Johann Schmitter starb am 12.08.1945 im Alter von 35 Jahren im Kriegsgefangenenlager Petrinja in Jugoslawien nach schwerer Krankheit. Er wurde auf dem Ehrenfriedhof Petrinja beigesetzt.


Gedenkseite 1705