Schmitz Hermann Josef Dr. med. vet., 1911, Monschau


Geboren am:

26.10.1911 in Monschau

Gestorben am:

02.04.1985 in Irrel

Verheiratet mit:

Eleonore Schmitz geb. Adelsbach

Kinder:

4

Geschwister: nicht bekannt
Eltern:

nicht bekannt

Aus seinem Leben

Hermann Josef Schmitz wurde am 26.10.1911 in Monschau geboren.

Nach dem Besuch der Volksschule in Imgenbroich und des Gymnasiums in Monschau nahm er das Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover auf und erhielt dort am 15.03.1937 seine Approbation als Tierarzt. Nach seiner Dienstverpflichtung nach Marienberg (Ostpreußen) und der Ableistung seines Wehrdienstes im Frühjahr 1939 wurde er im Dezember 1939 in die Wehrmacht einberufen. Er nahm am Frankreich- und Russlandfeldzug teil und geriet im Mai 1945 als Regimentsveterinär in russische Gefangenschaft, aus der er erst am 26.10.1949 in die Heimat entlassen wurde. Ab November 1949 war er als Tierarzt in Irrel tätig.

Am 19.01.1951 heiratete er Eleonore Schmitz geb. Adelsbach. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor. Er lebte für seine Familie und seinen Beruf, den er infolge eines Verkehrsunfalls in seinen letzten Arbeitsjahren nur noch eingeschränkt ausüben konnte. 

Hermann Josef Schmitz starb am 02.04.1985 in Irrel nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren.



Gedenkseite 1426