Schneider Inge geb. Müller, 1943, Trier


Geboren am: 13.03.1943 in Trier
Gestorben am: 24.03.2008
Verheiratet:  ja
Kinder:  nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Inge Schneider wurde am 13.03.1943 in Trier geboren.

Nach Abitur, Studium und Tätigkeit im Schuldienst widmete sie sich seit 1970 dem Aufbau der Katholischen Familienbildungsstätte Bad Neuenahr-Ahrweiler. 35 Jahre lang war sie deren Leiterin und übernahm darüber hinaus den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Katholischen Familienbildungsstätten im Bistum Trier. 

Neben ihrem Beruf betätigte sie sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik. 21 Jahre lang gehörte sie dem Kreistag des Landkreises Ahrweiler an, zuletzt als Vorsitzende der CDU-Fraktion. Außerdem war sie Mitglied des Kreisausschusses, des Jugendhilfeausschusses, des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Ahrweiler und des Verbandsvorstandes des Sparkassen- und Giroverbandes Rheinland-Pfalz. 

Inge Schneider geb. Müller

Zeitgleich mit ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben erfuhr sie von ihrer gefährlichen Krankheit. Mit bewundernswerter Tapferkeit kämpfte sie seitdem für ihr Gesundheit, doch blieb ihr die erhoffte Heilung letztlich versagt. 

Inge Schneider starb am 24.03.2008 im Alter von 65 Jahren nach langen schweren Leiden.


 Gedenkseite 679