Schopen Hermann Josef, 1904, Rommerskirchen 


Geboren am:

02.04.1904 in Rommerskirchen

Gestorben am:

17.04.1981 in Rommerskirchen

Verheiratet mit:

Helene Schopen geb. Arkenberg

Kinder:

2

Geschwister: 2
Eltern: Gottfried Schopen und Sibylle Schopen geb. Poschen

Aus seinem Leben

Hermann Josef Schopen wurde am 02.04.1904 als Sohn des Gottfried Schopen und seiner Ehefrau Sibylle geb. Poschen in Rommerskirchen geboren. Dort, in Laach und St. Leonhard erlebte er mit seinen beiden Geschwistern seine Jugend und frühen Mannesjahre. 1934 übernahm er den Kreuzfelderhof in Rommerskirchen, der ihm Lebensaufgabe und Freude wurde. 

Am 13.06.1946 heiratete er Helene Arkenberg aus Osterfeine in Oldenburg. Aus dieser glücklichen Ehe gingen zwei Kinder hervor. Sein unermüdliches Schaffen bis in die letzten Lebensmonate hinein galt seiner Familie. Seine Freundlichkeit und seinen guten Rat schenkte er allen, die mit ihm zu tun hatten.

Hermann Josef Schopen starb am 17.04.1981 auf Kreuzfelderhof in Rommerskirchen im Alter von 77 Jahren.

Hermann Josef Schopen

Gedenkseite 348