Schulten Christina geb. Müller, 1905, Bergisch Gladbach


Geboren am: 02.06.1905 in Bergisch Gladbach
Gestorben am: 24.08.2008 in Hangelar
Verheiratet mit:Peter Schulten
Kinder:Heinz und Walter
Geschwister: 7
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Christina kann wahrlich auf ein langes Leben zurückblicken. Sie wurde am 06.06.1905 als drittes von acht Kindern in Bergisch Gladbach geboren. Ihre Jugendzeit war geprägt durch den Ersten Weltkrieg mit vielen existentiellen Folgen für ihre Familie, die 1910 von Bergisch Gladbach nach Troisdorf umgezogen war.

1930 heiratete Christina ihnen Mann Peter Schulten und wohnte von nun an in Hangelar. Ihr Sohn Heinz wurde 1931 geboren, ihr Sohn Walter 1935.

Obwohl sie in Hangelar die Pflege ihrer Schwiegereltern übernahm, hielt sie immer auch engen Kontakt zu ihren Eltern und Geschwistern in Troisdorf.

Schon bald kündigte sich der Zweite Weltkrieg an. Nun galt es Gefahren zu meistern, Leid zu ertragen, Trost zu spenden, mit Erfindungsreichtum dem Hunger zu begegnen, Weniges mit Anderen zu teilen und mit ganzer Kraft am Wiederaufbau teilzunehmen.

Friedvolle Jahre folgten, in denen Sie es verstand, ein frohes und harmonisches Familienleben zu bewahren, auch wenn die eigene oder die gesundheitliche Situation ihres Mannes der Lebensfreunde manchmal im Weg stand. Mit Kraft und Zuversicht schritt sie durch das Leben. Aufmerksam und liebevoll begleitete sie das Leben ihrer beiden Söhne und deren Familien.

Zwei Jahre nach der Goldenen Hochzeit starb ihr Mann Peter im Jahr 1982. 26 Jahre später folgte Christina ihrem Mann.

Christiana Schultern starb am 24.08.2008 im Alter von 103 Jahren in Hangelar.


Gedenkseite 1552