Schumacher Anna Maria geb. Dahmen, 1919, Gymnich


Geboren am:

19.01.1919 in Gymnich

Gestorben am: 15.09.2009 in Aachen
Verheiratet mit: Franz Schumacher
Kinder: Theo
Geschwister: ja
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Anna Maria Dahmen wurde am 19.01.1919 in Gymnich geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter nahm sie zu einem großen Teil die Sorge für den Haushalt auf sich und sorgte, obwohl sie nicht die Älteste war, für ihre Geschwister. Auch später blieb sie im elterlichen Haus wohnen und pflegte ihren Vater im Alter. 

1954 heiratete sie Franz Schumacher. Aus dieser Ehe ging ein Sohn, Theo, hervor. Leider starb ihr Mann schon im Alter von 59 Jahren, nachdem sie 25 Jahre verheiratet waren. Die Verbundenheit mit Sohn Theo und seiner Familie, der Schwiegertochter und drei Enkelinnen, war sehr groß. Maria Schumacher lebte bescheiden aber sehr zufrieden. Sie war ein ruhiger und ausgeglichener Mensch. Als tiefgläubige Frau besuchte sie, so lange es ihr möglich war, mehrmals in der Woche die HI. Messe. Im Jahr 2000 wurde nach einer Operation und einem einige Wochen später erlittenen Gehirnschlag die Aufnahme in ein Pflegeheim nötig. Bald wurde sie auch bettlägerig. Obwohl ihre geistigen Kräfte nachließen, blieb sie doch die gute und zufriedene Frau, die sie immer gewesen war. Sankt Josef-Stift in Aachen hat sie in diesen letzten Jahren ihres Lebens hervorragende und liebevolle Versorgung erhalten, begleitet auch immer von der Sorge und Aufmerksamkeit der Familie. Obwohl man schon länger damit rechnen musste kam ihr Tod nun doch unerwartet. 

Anna Maria Schumacher starb am 15.09.2005 in Aachen im Alter von 86 Jahren.


Gedenkseite 589