Seuffert Elisabeth geb. Busch, 1899, Groß-Steinheim


Geboren am: 07.04.1899 in Groß-Steinheim
Gestorben am: 6.04.1978
Verheiratet mit:  Alexander Seuffert
Kinder:  3
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: Jakob Busch und Katharina Busch geb. Michel 

Aus ihrem Leben

Elisabeth Busch wurde am 07.04.1899 als Tochter des Bildhauers Jakob Busch und seiner Frau Katharina geb. Michel in Groß-Steinheim geboren.

Am 25.08.1920 heiratete sie Alexander Seuffert aus Frankfurt-Fechenheim. Drei Kindern schenkte sie das Leben. Von 1941 bis 1970 war sie Vorsitzende des katholischen Müttervereins und der St. Anna-gruppen. 1963 erhielt sie von Papst Johannes XXIII. die Auszeichnung „Pro Ecclesia et Pontifice“. In der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg war sie Mitglied des Steinheimer Stadtrates. Von 1960 bis zu ihrem Tod war sie mit ihrem Sohn in Düsseldorf, Trier und Mainz. 

Elisabeth Seuffert starb, nach einem Leben, reich an Freude und Mühsal, am 16.04.1978 im Alter von 79 Jahren.

Elisabeth Seuffert geb. Busch

 Gedenkseite 636