Simon Ilse geb. Meilchen, 1914, Neuerburg


Geboren am:

14.01.1914 in Neuerburg

Gestorben am:

19.02.2002 in Bitburg

Verheiratet mit: Dr.Theobald Simon
Kinder: 3 Töchter
Geschwister: Klaus Meilchen
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Ilse Meilchen wurde am 14.01.1914 in Neuerburg geboren.

Fast 44 Jahre lebte Ilse in einer glücklichen Ehe mit Dr. Theobald Simon, der bereits 1978 verstarb. Sie war ihm eine liebevolle, ihn immer unterstützende Lebensgefährtin und ihren drei Töchtern eine fürsorgliche Mutter. Für ihre große Familie war sie Mittelpunkt und Halt. Ihre besondere Zuneigung galt ihren Enkelinnen und Enkeln und deren Familien sowie den Kindern ihres allzu früh verstorbenen Bruders Klaus Meilchen. 

Von 1934 bis 1995 engagierte sie sich sehr für das Deutsche Rote Kreuz als Helferin, Orts- und Kreisverbandsvorsitzende und neun Jahre lang als Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz. 

Ilse Simon starb am 19.02.2005 in Bitburg im Alter von 94 Jahren.

Ilse Simon geb. Meilchen

Gedenkseite 1468