Spargel Johannes, 1885, Hamburg


Geboren am:

27.10.1885 in Hamburg

Gestorben am: 23.04.1948 in Niederprüm
Geschwister: nein
Eltern:

nicht bekannt

Aus seinem Leben

Johannes Spargel wurde am 27.10.1885 in Hamburg geboren. Am 21.04.1906 trat er in Theux (Belgien) in die Genossenschaft der Vinzentiner ein und wurde am 15.02.1914 zum Priester geweiht. Seine Tätigkeit als Priester begann im heiligen Lande, dem bis zuletzt seine begeisterte Liebe galt. Doch nach kurzer Zeit wurde seine dortige Tätigkeit im Lehrerseminar durch den Krieg unmöglich gemacht.

1919 kehrte er nach Deutschland zurück, wo er in Niederprüm in der Eifel eine lange als Lehrer und Erzieher der Theologen und Missionsschüler tätig war. Sein gütiges Wesen, sowie seine Hilfsbereitschaft brachte ihm die Achtung seiner Schüler und aller die ihn kennenlernten.

P. Johannes Spargel C.M. starb am 23.04.1948 im Alter von 62 Jahren in Niederprüm.


Gedenkseite 1730