Surauer Theresia geb. Kecht, 1871, Inzell


Geboren am:

07.10.1871 in Inzell

Gestorben am: 25.03.1938 in Inzell
Verheiratet mit: Jakob Höck in 1. Ehe
  Johann Surauer in 2. Ehe
Kinder: 7 aus 1. Ehe plus 5 Stiefkinder von Jakob Höck, keine Kinder aus 2. Ehe
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Theresia Kecht wurde am 07.10.1871 als viertes von zehn Kindern beim Steidlbauern in Inzell geboren.

Durch die vielseitige Ausbildung ihrer reichen Talente, in der Schule wie im praktischen Leben wurde sie auf ihren künftigen Beruf als Mutter und Hausfrau vorbereitet.

Am 29.04.1900 reichte sie dem verwitweten Bäckermeister Jakob Höck die Hand zum Ehebund und übernahm damit die Mutterstelle der fünf unmündigen Kinder, die ihr Mann mit in die Ehe brachte.

Ihre Stiefkinder umsorgte und erzog sie wie ihre eigenen sieben Kinder mit großer Mutterliebe. 1907, nach sieben Jahren glücklichen Ehejahren starb ihr Mann, mitten im besten Mannesalter.


Um ihren zwölf Kindern einen neuen Vater und Ernährer zu geben, vermählte sie sich am 10.02.1908 in zweiter Ehe mit Johann Surauer, dem sie durch all die schweren Jahre des Ersten Weltkrieges und der schweren Nachkriegszeit eine treue Stütze und Gefährtin war.

Eine große Freude für sie war, dass zwei Söhne sich für den Priesterberuf entschieden. Sie selbst war sehr gläubig und schöpfte aus ihrem Glauben die notwendige Kraft zur Erfüllung ihrer Mutterpflichten und zu den vielen guten Werken der Nächstenliebe an Kranken und Armen.

Theresia Surauer starb am 25.03.1938 im Alter von 66 Jahren beim ersten Klang der Mittagsglocke in Inzell.


Gedenkseite 1818

Foto aus privater Sterbebildsammlung Werner Ollig