Theisen Hans, 1923, Bielefeld


Geboren am: 20.06.1923 in Bielefeld
Gestorben am: 24.08.1943 Ostfront
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: 1 Bruder
Eltern: Hermann und Maria Theisen, geb. Stawicki

 

Aus seinem Leben

Hans Theisen wurde am 20.06.1923 in Bielefeld als Sohn der Eheleute Hermann und Maria Theisen, geb. Stawicki geboren. Er war ein fröhlicher Mensch und verstand sich sehr gut mit seinem Bruder.

Am 16.03.1942 wurde er zum Waffendienst in einem Infanterie-Regiment einberufen. Nach einer sehr kurzen Ausbildung in Herford, kam er zunächst nach Frankreich. Anschließend wurde er an die Ostfront versetzt. Am 24.08.1943 wurde er verwundet und starb im Alter von 20 Jahren auf dem Weg ins Lazarett, da das Fahrzeug, in dem er transportiert wurde, von einer Bombe getroffen wurde.


 Gedenkseitennummer 144