Tinnefeld Josef Dr. med., 1898, Rhede


Geboren am: 23.10.1898 in Rhede
Gestorben am: 27.10.1977
Verheiratet mit:  Therese Tinnefeld geb. van Endert
Kinder:  nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Josef Tinnefeld wurde am 23.10.1898 in Rhede, Westfalen geboren. Bereits in jungen Jahren musste er als Teilnehmer am Ersten Weltkrieg schweres menschliches Leid kennen lernen und entschied sich unter dem Eindruck dieser Erlebnisse für den Arztberuf. Orte seines ärztlichen Wirkens waren bis 1939 vor allem Berlin und Düsseldorf. Dort heiratete er am 08.05.1936 Therese van Endert.

Der Zweite Weltkrieg berief ihn als Feldarzt erneut an die Front. Von 1942 bis 1946 leitete er das Kriegslazarett und spätere städtische Krankenhaus in Pfaffenhofen an der Ilm in Oberbayern. Im Mai 1946 übernahm er die Praxis seines Vaters, des Sanitätsrates Dr. Hermann Tinnefeld, und die Leitung des Krankenhauses in Rhede. Fast bis zum letzten Tag war er um das Wohl seiner Patienten besorgt.

Dr. med. Josef Tinnefeld starb am 27.10.1977 nach schwerer Krankheit in Rhede im Alter von 79 Jahren.


 Gedenkseite 352