Tüscher Heinrich, 1890, Borschemich


Geboren am:

04.09.1890 in Borschemich  

Gestorben am: 29.06.1976
Verheiratet mit: Maria Tüscher geb. Hoverath
Kinder: 3
Geschwister: ja
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Heinrich Tüscher wurde am 04.09.1890 in Borschemich geboren. Dort wuchs er mit den Geschwistern in seiner Heimatgemeinde auf. Die Taufe schenkte ihm das Leben der Gotteskinder und den Glauben an Christus als Gabe und Aufgabe. 

Mit Maria Hoverath schloss er den Ehebund, der in drei Kindern fruchtbar wurde und dessen goldenes Jubiläum beide Partner in Gesundheit feiern durften. Sein Beruf umfasste die Textilwirtschaft, aber schon früh entfaltete er eine reiche musikalische Begabung. 48 Jahre diente er als Organist und Chorleiter der St.-Martinus-Pfarrgemeinde mit Eifer und Freude, bis ihm durch Krankheit der Abschied von der Kirchenmusik auferlegt wurde. Seine Mitbürger wählten ihn in die Gemeindevertretung Borschemich, deren Bürgermeister er 20 Jahre lang war. In Anerkennung seiner Verdienste um die Gemeinde wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen und nach der Eingliederung in die Stadt Erkelenz die Ehrenbezeichnung Altbürgermeister von Borschemich. Fast 86 Jahre gewährte ihm Gott als Spanne des Erdenwandels. 

Heinrich Tüscher starb am 29.06.1976 im Alter von 85 Jahren.


Gedenkseite 688