Uthoff Helene geb. Dickopf, 1912, Oberlahr


Geboren am:

29.11.1905 in Oberlahr

Gestorben am: 20.11.2006 in Ahrweiler
Verheiratet mit: Willi Uthoff
Kinder: Godehard und Winfried
Geschwister: 9
Eltern: nicht bekannt

Aus ihrem Leben

Helene Dickopf wurde am 29.11.1912 als sechstes von zehn Geschwistern in Oberlahr im Westerwald geboren. Ihr Abitur absolvierte sie auf dem Calvarienberg. Sie wohnte zu dieser Zeit bei ihrem Onkel, Pastor Dickopf, im Pfarrhaus Ahrweiler. Ihre berufliche Tätigkeit als MTA führte sie u.a. zu Professor Janker in Bonn. 

Im Mai 1947 heiratete sie Willi Uthoff. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor: im Juli 1949 wurde ihr Sohn Godehard und im März 1952 ihr Sohn Winfried geboren.

Am 14.11.1963 verstarb ihr Mann Willi. Nach seinem Tod übernahm sie die Drogerie und das Fotogeschäft und führte das Geschäft weiter. 

Selbst im Ruhestand war sie weiterhin aktives Mitglied der Pfarrgemeinde Sankt Laurentius. Sie hatte immer sehr viel Freude an ihrer Familie und sie liebte es, zu reisen und in ihrem Garten zu arbeiten. 

Helene Uthoff starb am 20.11.2006 in Ahrweiler im Alter von 93 Jahren.


Gedenkseite 1472