van der Beck Josef, 1885, Bocholt


Geboren am:

30.09.1885 in Bocholt

Gestorben am: 03.12.1958 in Warendorf
Verheiratet: nein
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Josef van der Beck wurde am 30.09.1885 in Bocholt geboren. Nach seiner Schulausbildung widmete er sich theologischen Studien.

Am 10.06.1911 wurde er im Hohen Dom zu Münster zum Priester geweiht. Als Seelsorger wirkte er in Wadersloh, Recklinghausen-Süd, Oer, Horst-Emscher, Hörstel und dann als Pfarrer in Ibbenbüren.

Am 02.08.1943 wurde er Pfarrer an St. Marien in Warendorf. Am 02.01.1958 legte er dieses Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder.

Josef van der Beck starb am 03.12.1958 nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren in Warendorf.


Gedenkseite 2078