van der Giet Gerhard Heinrich, 1899, Kranenburg


Geboren am:

03.07.1899 in Kranenburg

Gestorben am: 07.02.1979 in Kranenburg
Verheiratet mit: Helena van der Giet geb. Wouters
Kinder: keine
Geschwister: 5
Eltern: Wilhelm van der Giet und Elisabeth van der Giet geb. Kosmann

Aus seinem Leben

Gerhard Heinrich van der Giet wurde am 03.07.1899 als ältestes Kind der Eheleute Wilhelm van der Giet und Elisabeth van der Giet geb. Kosmann in Kranenburg geboren. Zusammen mit seinen fünf Geschwistern wuchs er in Kranenburg auf. 

Als Klempner gründete er in seiner Heimat einen Betrieb und übte seinen Beruf in Deutschland und in den Niederlanden aus. In beiden Weltkriegen diente er. Er war Altmeister des Klempnerhandwerks.

Am 05.04.1934 heiratete er Helena Wouters. Seiner Ehe blieben Kinder leider versagt. Seine Frau starb bereits am 25.09.1951. In seiner Heimat engagierte er sich stark für das gesellschaftliche und gesellige Leben in Vereinen und Gemeinschaften, die es ihm durch zahlreiche Ehrungen dankten.  So war er Ehrenoberst des Schützenvereins Kranenburg.

Gerhard Heinrich van der Giet starb am 07.02.1979 in Kranenburg im Alter von 79 Jahren.


Gedenkseite 1244