Velder Karl-Josef, 1925, Köln


Geboren am:

18.04.1925 in Köln

Gestorben am: 02.06.2009 in Vanikum, Rommerskirchen
Verheiratet mit: Marlene Velder geb. Komp
Kinder 4 Söhne
Geschwister: Eleonore
Eltern: Wilhelm Velder und Sophie Velder geb. Conzen

Aus seinem Leben

Karl-Josef Velder wurde am 18.04.1925 als zweites Kind der Eheleute Wilhelm und Sophie Velder geb. Conzen in Köln geboren. Mit seiner Schwester Eleonore verbrachte er eine glückliche Kindheit in Vanikum, einem Ortsteil der Gemeinde Rommerskirchen.

Voller Dankbarkeit, unversehrt aus dem Zweiten Weltkrieg heimgekommen zu sein, übernahm „Kajo“ den landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern.

Am 29.05.1956 heiratete er Marlene Komp vom Mönchhof in Bessenich. Schmerzlich war für ihn, dass die zwei ältesten von vier Söhnen viel zu früh verstarben. Dennoch schöpfte er Kraft, Vertrauen und Zuversicht aus seinem festen Glauben.


Noch wenige Tage vor seinem Tod blickte er zusammen mit seiner lieben Marlene auf 53 glückliche Ehejahre zurück. Überdies erfreute er sich an seinen sechs Enkelkindern, die mit ihm einen liebevollen Großvater verloren haben.

Als rheinischer Katholik war er ein sehr humorvoller, überaus höflicher und charmanter Mensch. Sein Leben war geprägt von großer Nächstenliebe und sozialem Engagement.

Karl-Josef Velder starb am 02.06.2009 in Vanikum im Alter von 84 Jahren.


Gedenkseite 1585