Vollmer Gisela Dr., 1922, Düsseldorf


Geboren am:

23.10.1922 in Düsseldorf

Gestorben am: 04.03.2005 in Düsseldorf
Verheiratet: nein
Kinder: keine
Geschwister:

nicht bekannt

Eltern:

Dr. Bernhard Vollmer und Antonie Vollmer geb. Mölleney 

Aus ihrem Leben

Gisela Vollmer wurde am 23.10.1922 als Tochter des Staatsarchivdirektors Dr. Bernhard Vollmer und seiner Frau Antonie Vollmer geb. Mölleney in Düsseldorf geboren.

Sie studierte in Freiburg, Wien und Bonn und war seit 1952 am Hauptstaatsarchiv in Düsseldorf tätig. Zuletzt war sie Leiterin des Ministerialarchivs. Daneben erwarb sie sich als Schriftleiterin der Zeitschrift „Der Archivar" seit 1961 und als Vorstandsmitglied im Düsseldorfer Geschichtsverein seit 1956 große Verdienste und hohe Anerkennung. Ihre stete Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft werden ihr bei allen, die sie gekannt haben, ein gutes Andenken bewahren.

Dr. Gisela Vollmer starb am 04.03.2005 in Düsseldorf im Alter von 82 Jahren.


Gedenkseite 1266