Wallrafen Clemens, 1924, Niederkrüchten


Geboren am: 02.08.1924 in Niederkrüchten 
Gestorben am: 27.08.2002 in Mönchengladbach
Verheiratet mit: Elke Wallrafen geb. van der Beek 
Kinder: nicht bekannt
Geschwister: nicht bekannt
Eltern: nicht bekannt

Aus seinem Leben

Clemens Wallrafen wurde am 02.08.1924 in Niederkrüchten geboren. Am 31.07.1954 heiratete er Elke van der Beek.

Niederkrüchten war seine Heimat, die er sehr liebte und der er bis zu seinem Tod verbunden blieb. Seine Heimatverbundenheit zeigte sich neben schriftlichen Beiträgen auch in der Mitbegründung des Heimat-und Kulturvereins. 

Nahezu sein gesamtes Berufsleben als Lehrer verbrachte er an den Schulen seiner Heimatgemeinde. Er verstand seine Lehrtätigkeit nicht nur als Beruf, sondern als Berufung, geprägt von hohem persönlichem Einsatze und voller Verantwortung gegenüber den ihm anvertrauten Kindern. 

Freude und Entspannung fand er als Jäger. In hohem Respekt gegenüber der Natur war er hier mehr Heger als Jäger. Sein fundiertes Wissen über Tiere und Pflanzen gab er gerne weiter in vielen natur- und vogelkundlichen Wanderungen. 

Alle, die ihn kannten, schätzten seine Bescheidenheit und respektierten seine Offenheit. Seine Heimatverbundenheit, seine Berufsauffassung und seine Freude an den schönen Dingen des Lebens waren eng verbunden mit seinem stillen, aber innigen christlichen Glauben. 

Clemens Wallrafen starb am 27.08.2002 nach schwerer Krankheit im St.-Franziskus-Hospital in Mönchengladbach im Alter von 78 Jahren.


 Gedenkseite 1444