Welter Theo, 1905, Gymnich


Geboren am:

10.09.1905 in Gymnich

Gestorben am: 13.10.1996
Verheiratet mit: ​M. Gertrud Obladen
Kinder: 2
Geschwister: 5 Schwestern und 2 Brüder
Eltern: Matthias Welter und Anna Maria Segschneider 

Aus seinem Leben

Theo Welter wurde am 10.09.1905 als Kind der Eheleute Matthias Welter und Anna Maria Segschneider in Gymnich geboren. Nach behüteter Kindheit, im Kreis von fünf Schwestern und zwei Brüdern, schuf er in schwerer Zeit die Voraussetzungen für sein späteres Leben. 

Am 06.09.1934 heiratete er in Gymnich M. Gertrud Obladen. Aus dieser Ehe gingen zwei Kinder hervor. Mit Sachverstand und Willensstärke widmete er sich erfolgreich den privaten und beruflichen Anforderungen. Fast sein gesamtes Arbeitsleben verbrachte er bei der Amtsverwaltung Kerpen, lange Jahre als Standesbeamter. Schon als junger Mann war er ein begeisterter Sänger und blieb es bis ins hohe Alter. Im Jahre 1987 wurde ihm die Goldene Verdienstplakette des Sängerbundes NRW verliehen. Der Tod seiner Frau im Januar 1975, wenige Monate nach der Feier des 40. Hochzeitstages, war für ihn ein schmerzlicher Verlust. Mit Hilfe der Familie richtete er sich in diesem neuen Leben ein, das zu ertragen in den letzten Jahren immer schwerer wurde. 

Theo Welter starb am 13.10.1996 im Alter von 91 Jahren.


Gedenkseite 732