Werhahn Johanna geb. Heinemann, 1927, Neuss


Geboren am:

12.12.1927 in Neuss

Gestorben am:

17.12.2009 in Neuss 

Verheiratet mit: Heribert Werhahn
Kinder: 4
Geschwister: 4 Schwestern
Eltern: Paul Heinemann und Johanna Heinemann geb. Werhahn

Aus ihrem Leben

Johanna Heinemann wurde am 12.12.1927 als zweite von fünf Töchtern der Eheleute Paul Heinemann und Johanna Heinemann geb. Werhahn in Neuss geboren. In ihrem Elternhaus erfuhr sie das Glück einer Familie, die ganz aus dem Glauben lebt. Von ihren Eltern hat sie die humorvolle und gesellige Art, den Familiensinn und den Reichtum eines großmütigen Herzens geerbt. 

Am 02.06.1951 heiratete sie Heribert Werhahn. Aus dieser überaus glücklichen Ehe gingen vier Kinder hervor. Für ihre Kinder und Enkel wurde sie durch ihre Bescheidenheit und Nächstenliebe zum Vorbild. Es war ein schwerer Verlust, als am 12.11.1990 ihr geliebter Ehemann bei einer Bergwanderung verunglückte. Sie trug diese harte Prüfung aus der Tiefe ihres Glaubens. Wie er, so nahm auch sie besonderen Anteil am Leben der Pfarrgemeinde St. Marien zu Neuss. 

Johanna Werhahn

Über 30 Jahre hat sie die Geschicke der Frauengemeinschaft dieser Pfarre mitgelenkt und wusste für alle, die sie aufsuchten Rat und Hilfe. Gott allein weiß, wie oft sie Herz und Hand der Not des Nächsten öffnete um Christi Willen. Ihre langjährige Behinderung und Krankheit nahm sie aus gläubigem Herzen tapfer an. 

Johanna Werhahn starb am 17.12.2009 in Neuss im Alter von 82 Jahren.


Gedenkseite 716