Zimmermann Josef, 1874, Berlin


Geboren am:

01.02.1874 in Berlin

Gestorben am: 23.01.1952 in Wesseling
Verheiratet mit:

Jenny Zimmermann geb. Sarrazin

Kinder:

ein Sohn, der 1932 verstarb

Geschwister: 3
Eltern: Heinrich Zimmermann und Cäcilie Zimmermann geb. Rocca

Aus seinem Leben

Josef Zimmermann wurde am 01.02.1874 als ältester Sohn der Eheleute Heinrich Zimmermann und Cäcilia Zimmermann geb. Rocca in Berlin geboren. Nach seiner Reifeprüfung studierte er wie zuvor sein Vater Heinrich Zimmermann in Berlin Chemie.

Am 07.05.1902 heiratete er Jenny Sarrazin. Aus dieser Ehe stammt ein Sohn, der bereits 1932 starb. Am 26.07.1899 starb sein Vater auf einer Rückreise von Italien in Basel.

Sein Vater hatte 1880 mit seinem Bruder Franz Zimmermann die Chemische Fabrik Heinrich und Franz Zimmermann in Wesseling gegründet und in den Folgejahren weiter ausgebaut. Nach dem Tod seines Vaters übernahm Josef Zimmermann dessen Stellung in der Fabrik, obwohl er zum damaligen Zeitpunkt sein Studium der Chemie noch nicht abgeschlossen hatte.

1905 wurde die Firma in die Aktiengesellschaft Chemische Fabrik Wesseling AG umgewandelt und Josef Zimmermann zum Direktor. 1909 starb sein Onkel Franz, der ihn bis dahin in der Fabrik tatkräftig unterstützt hatte. Josef Zimmermann war bis zu seinem Rücktritt im Jahre 1942 ein umsichtiger Leiter der Fabrik und den Werkangehörigen ein sehr guter Vorgesetzter.

Josef Zimmermann starb am 23.01.1952 im Alter von 77 Jahren im Krankenhaus in Wesseling.  


Gedenkseite 897